Neuigkeiten
13.10.2017
Mit Wirkung zum 11. Oktober wurde der Betrieb der Fährverbindung Maintal – Mühlheim eingestellt. „Zweifellos handelt es sich hierbei um eine Verkehrsverbindung von öffentlichem Interesse auch für den Main-Kinzig-Kreis, deren Wegfall zusätzliche Verkehrsbelastungen u.a. für den Stadtverkehr Hanau auslösen dürfte. Ebenfalls betroffen ist die Verkehrsentwicklung auf dem Gebiet der Stadt Maintal“, erklärt der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion Michael Reul. Daher sei hier auch der Main-Kinzig-Kreis gefordert, tätig zu werden. Die Unions-Fraktion im Kreisparlament habe deshalb eine parlamentarische Anfrage an den Kreisausschuss eingereicht, um in Erfahrung zu bringen, welche Maßnahmen oder Beiträge für einen Weiterbetrieb der Fährverbindung zwischen Maintal und Mühlheim von Seiten des Main-Kinzig-Kreises geplant seien.
weiter

29.09.2017
Abgeordneter Michael Reul für Prüfung der Trasse VIII: „Qualität muss größere Rolle spielen als Zeit“.
Die politischen Gespräche zum Bahnausbau im Main Kinzig-Kreis, die aktuell im Rahmen der „Pro Brachttaler Dialoge“ stattfinden, wurden diesmal in Wiesbaden fortgesetzt. Bei einem Treffen mehrerer Bürgerinitiativen mit dem Abgeordneten Michael Reul im hessischen Landtag waren sich die Beteiligten einig, dass die Forderung vieler Gemeinden, Bürger und Ihrer Initiativen auf eine Prüfung der Variante VIII als Alternative zu den bisher bestehenden Trassenvorschlägen seitens der Bahn unbedingt entsprochen werden muss.
weiter

14.09.2017
Der Ausbau der Bahnstrecke Hanau-Gelnhausen-Fulda ist im Main-Kinzig-Kreis eines der größten Infrastrukturprojekte der vergangenen Jahrzehnte. Die finale Trassenführung wird zweifellos Auswirkungen auf die betroffenen Städte und Gemeinden sowie die dort lebenden Menschen haben. Zur kommenden Kreistagssitzung am 29. September 2017 bringen deshalb die Kreistagsfraktionen der CDU und FDP einen gemeinsamen Antrag ein, der den Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr, Umwelt und Landwirtschaft beauftragt, sich im 4. Quartal 2017 durch die DB Netz AG über den Planungsstand der Ausbaustrecke Hanau - Gelnhausen und Gelnhausen -Fulda aus erster Hand informieren zu lassen und dem Kreistag anschließend zu berichten.
weiter

12.09.2017
CDU-Kreistagsfraktion beantragt Investitionsinitiative zur Förderung der Elektromobilität
Die Zahl der Elektrofahrzeuge wird in den kommenden Jahren wohl rapide ansteigen. Ein Schlüssel für den Erfolg der Elektromobilität liegt allerdings in einer ausgebauten Ladeinfrastruktur. Daran fehle es nach Auffassung der CDU-Kreistagsfraktion bisher im Main-Kinzig-Kreis. Derzeit verfüge der Kreis vereinzelt über Ladepunkte für Elektrofahrzeuge, von einer flächendeckenden Infrastruktur könne aber noch keine Rede sein.
weiter

05.09.2017
Erschienen im Rahmen einer Kolumne in den Gelnhäuser Nachrichten am 02.09.2017
Eltern von Kindergartenkindern dürfen sich freuen. Zukünftig werden alle drei Kindergartenjahre beitragsfrei sein. Diese Regelung gilt ab dem 1. August 2018 für die normalen Öffnungszeiten – für jeweils sechs Stunden am Tag. Im Schnitt sparen Familien in den drei Jahren pro Kind rund 5.000 Euro. Das ist eine ebenso wichtige wie spürbare finanzielle Entlastung der Eltern. Bereits seit dem Jahre 2007 ist in Hessen das dritte Kindergartenjahr beitragsfrei, und zwar für fünf Stunden. Die Eltern zahlen nur für längere Betreuungszeiten.
weiter

01.09.2017
CDU-Fraktions- und Parteivorsitzende tagen in Bad Orb
Im Rahmen einer Sitzung der CDU Fraktion in der Bad Orber Stadtverordnetenversammlung, zu der auch die Partei- und Fraktionsvorsitzenden der Christdemokraten im Landtagswahlkreis und Vertreter der Bad Orber FWG eingeladen waren, stellten Landtagsabgeordneter Michael Reul (CDU) und der Kreisvorsitzende der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV), Manfred Hendel, das neue Projekt der Hessischen Landesregierung, die HESSENKASSE vor.
weiter

31.08.2017
• Ablösung kommunaler Kassenkredite durch HESSENKASSE • HESSENKASSE übernimmt Zinsen und leistet Tilgungszuschüsse • Zusätzliches Investitionsprogramm von 500 Millionen Euro Anlässlich der heutigen Plenardebatte zur HESSENKASSE im Rahmen des CDU-Setzpunktes erklärte der CDU-Landtagsabgeordnete, Michael Reul, Mitglied des Haushaltsausschusses des Hessischen Landtags:
weiter

31.08.2017
CDU beantragt Haus des Jugendrechts in Hanau
„In Folge des erkenntnisreichen Besuchs im Haus des Jugendrechts in Frankfurt/Höchst stellt die CDU-Fraktion zur Tagesordnung der kommenden Kreistagssitzung den Antrag, eine solche Einrichtung auch für die Stadt und den Altkreis Hanau zu entwickeln“, erklärt der Fraktionsvorsitzende Michael Reul. Häuser des Jugendrechts verfolgten das Ziel, auf strafrechtlich relevantes Verhalten von Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden zeitnah und mit abgestimmten Maßnahmen, welche die individuelle Lebenssituation des jungen Menschen berücksichtigen, zu reagieren und auf diese Weise weitere Delinquenz zu verhindern.
weiter

31.08.2017
Die weitgehende Beitragsfreiheit für hessische Kindergärten, die ab August nächsten Jahres in Kraft treten wird, haben die CDU-Landtagsabgeordneten Hugo Klein, Heiko Kasseckert und Michael Reul sehr begrüßt. Nach Auffassung der Abgeordneten sei diese Maßnahme der unionsgeführten Landesregierung ein wichtiger Schritt zur Entlastung von Familien und zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
weiter

18.08.2017
„Hier wird sehr erfolgreich ein interdisziplinärer Ansatz zur Prävention von Jugendkriminalität verfolgt“, erklären der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion Michael Reul und der sozialpolitische Sprecher der Union im Kreisparlament, Uwe Häuser, anlässlich eines Besuches im Haus des Jugendrechts in Frankfurt am Main/Höchst. Die Arbeitskreise Soziales und Haupt und Finanzen der Kreistags-CDU kamen gemeinsam mit der hessischen Justizministerin Eva Kühne-Hörmann zu einem Informationsgespräch in der Einrichtung zusammen.
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon