Neuigkeiten
02.07.2018, 09:38 Uhr
INKLUSIVE DISKO begeistert und zieht mehrere hundert Besucher an
Michael Reul: „Menschen mit Beeinträchtigung sind selbstverständlicher Teil unserer Gesellschaft“
Seit vielen Jahren engagiert sich der LebMal-Club, eine Initiative der Lebenshilfe Gelnhausen e. V. und des Malteser Hilfsdienst, mit verschiedenen Freizeitangeboten für Menschen mit Beeinträchtigung in Gelnhausen. Eine dieser Angebote ist seit nun mehr zehn Jahren die INKLUSIVE DISKO, die der LebMal-Club monatlich im Dance-Club Agostea in Gründau-Lieblos veranstaltet. Anlässlich der jüngsten INKLUSIVEN DISKO besuchte der behindertenpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Michael Reul, den LebMal-Club und unterhielt sich vor Ort mit Gerald Zipf, einem der Initiatoren des Clubs. Dabei wurde deutlich, dass das Angebot der INKLUSIVEN DISKO für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung ein wichtiges aber auch äußerst erfolgreiches Projekt mit regelmäßig mehreren hundert Gästen aus Gelnhausen, der Region aber auch darüber hinaus ist.
Im Anschluss an das Gespräch besuchte Landtagsabgeordneter Michael Reul die Disko und mischte sich unter die Gäste, bevor er kurzeitig die Rolle des DJs übernahm, die Besucherinnen und Besucher begrüßte und auf die kommenden Musikstücke von Tina Turner und Deep Purple einstimmte.

„Ich bin begeistert von dem Engagement des LebMal-Clubs und danke Herrn Zipf sehr herzlich für das Gespräch. Grade diese INKLUSIVE DISKO und die Freizeitangebote des Clubs sind sehr gute Beispiele, wie ein vorbildliches Freizeitangebot für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung im Sinne des inklusiven Gedankens erfolgreich sein kann. Das dieses Engagement ehrenamtlich getragen wird, ist bemerkenswert und nicht selbstverständlich.
Der LebMal-Club trägt in seinen Angeboten in unserer Region mit dazu bei, dass Hemmnisse, Vorbehalte und Vorurteile gegenüber Menschen mit Beeinträchtigung abgebaut werden und dass diese Menschen selbstverständlicher und gleichberechtigter Teil unserer Gesellschaft sein können. Dies ist vorbildlich und herausragend“, so Landtagsabgeordneter Michael Reul, der dem LebMal-Club sicher nicht zum letzten Mal besucht hat.

Nähere Informationen zum LebMal-Club und zur INKLUSIVEN DISKO: http://www.lebmal.de/

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon