Presse
15.06.2018, 09:43 Uhr
4.000 Euro für die Kunst & Kultur im Bergwinkel
Michael Reul: „Land unterstützt die KulturWerkWoche erneut – Ein großartiges künstlerisches Engagement im Bergwinkel“
Wenn die Aktiven des KulturWerks Bergwinkel auch in diesem Jahr wieder im November zur KulturWerkWoche nach Schlüchtern einladen, kann sich die Initiative unter Leitung von Arnold Pfeifer erneut über eine Förderung der Hessischen Landesregierung freuen. Wie Landtagsabgeordneter Michael Reul (CDU) mitteilt, wird das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst dem KulturWerk bis zu 4.000 Euro zur Finanzierung der 9. KulturWerkWoche in Schlüchtern überweisen.
„Die im Jahr 2010 erstmals ausgerichtete KulturWerkWoche ist inzwischen ein fester Bestandteil der kulturellen Veranstaltungen im östlichen Main-Kinzig-Kreis und lockt alljährlich viele Besucher zu den Veranstaltungen in den Bergwinkel. Die Bekanntheit und der Zuspruch der Besucher sprechen für sich. Ehrenamtlich getragen gelingt es der KulturWerkWoche seit nun 8 Jahren in beeindruckender Weise Kunst in den unterschiedlichen Formen darzubieten. Unter anderem mit Musikveranstaltungen, Comedy, einer Vernissage, Tanz und Malerei überzeugen die Veranstalter auf einem hohen Niveau“, so Michael Reul, der sich darüber freut, dass seine Anregung, den Kulturverein finanziell zu unterstützen in Wiesbaden erneut befürwortet wurde und Staatsminister Boris Rhein die Projektförderung im Etat seines Ministeriums festschreibt. Die KulturWerkWoche findet in diesem Jahr in der Zeit vom 8.-18. November in der Alten Discothek in Schlüchtern statt – nähere Informationen: www.kulturwerk2010.de.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon